Aschaffenburger Bridge-Freunde

Die Aschaffenburger Bridge-Freunde wurden 1998 gegründet. Seit August 2000 residieren wir in unseren großzügigen Räumen im Gut Jägerhof am Schönbusch. Unsere geschmackvoll sowie ergonomisch und spieltechnisch perfekt eingerichteten Räume lassen bis zu 16-Tische Turniere zu. Die Boards werden mit Hilfe einer Dupliziermachine gemischt, die Ergebnisse über Bridge-Mates eingegeben und die Auswertung mit dem Merlin Programm durchgeführt. Für das leibliche Wohl wird in unserer "Wirtsstube" - ausgestattet mit einer voll eingerichteten Küchenzeile - gesorgt.

Der Club hat zwei Teams die in der Rhein-Main Liga. Die Aschaffenburger Bridge-Freunde spielen in der Regionalliga und in der 2. Landesliga.

Präsidium

Erika Lindenthal - Präsidentin
Klaus Polap - Sportwart
Yvonne Cortazar - Kassenwart

Beirat

Angelika Rausch - Eventmanagerin
Michael Sube - Clubpunktesekretär
Claudia Künstler - Tagesturnierwart (Obfrau)